farbschattierungen villa mayr

das projekt villa mayr ist ein zurückbauen zum ursprung und zugleich ein weiterbauen. es ist ein aufbauen auf die tradition und ein weiterentwickeln von details, die das gesamte formen. im erdgeschoss entsteht durch das entfernen einer mauer ein hineinenwachsen in das innere und eine raumfolge von bar, foyer und rezeption. teile wie die historische treppe, die stube werden restauriert und im gesamten noch potenziert. ein spiel von farbe und materialität. es ist die suche nach einem gleichgewicht zwischen bestand und neubau. ein erweitern bestehender strukturen. ein arbeiten mit vor- und rücksprüngen, mit schattenwirkung. ein integrieren der holzfassade mit seinen oberflächen und historischen farben, ein varieren in farbe.

villa mayr