das gebäude besteht aus zwei körpern die im gelände stecken. dazwischen verläuft die landschaft, die das gebäude optisch in zwei einheiten teilt.