verschmelzen öhler woman

das bekleidungsgeschäft öhler ist eines der letzten verbliebenen traditionellen geschäfte unter den brixner lauben. die aufgabe bestand darin, teile der bestehenden einrichtung des früheren eisenwarengeschäfts zu übernehmen und für ein modegeschäft zu adaptieren, ohne dabei den charakter des alten bestandes zunichte zu machen. ein zurückbauen in den ursprünglichen zustand, ein aufschneiden und neu zusammenfügen. die neuen stahlmöbel fließen in den bestand der bestehenden holzmöbel über und runden das gesamtbild ab. ein spiel mit materialität, färbung und haptik, mit tradition und moderne.